Workshops für Jugendliche

In den Kompetenzzentren für Inklusive Medienarbeit finden Workshops für Jugendliche statt: Hier dreht sich alles um Barrierefreiheit in den Medien! Jugendliche lernen, dass barrierefreie Medien leichter zu machen sind, als man vielleicht annimmt. Bei uns lernen Jugendliche, wie sie ihre Medien einfach barrierefrei gestalten können – z. B. mit Untertitel und Audiodeskription. Zugleich „verpacken“ und veröffentlichen sie ihr neues Wissen zielgruppengerecht – z. B. als Comic-Anleitung oder als Video. Weitere Infos folgen!

  • Das letzte Einhorn im Land der Vielfalt – Trickfilmworkshop im Mädchentreff Alten Feuerwache Köln. Von Linda Längsfeld. Zum Artikel
  • Sein gegen Liebe: Videowettbewerbworkshop bei NOCASE im Rahmen von Nimm! on Tour. Zum Artikel
  • Einführung in die Comicarbeit in der Inklusiven OT Ohmstraße – Bericht über den Comicworkshop von Selma Brand. Zum Artikel
  • Vielfalt und Toleranz: Ein Comic-Workshop von André Naujoks und Birgitt Nehring. Zum Artikel
  • Geschafft! Filmprojekt im Medienlabor des Bennohauses mit Audiodeskription und Untertitel – Bericht von Selma Brand. Zum Artikel
  • 1. Workshop für Jugendliche gestartet – Barrierefreiheit für die Videoproduktion im Medienlabor im Bennohaus. Zum Artikel