Start

Hier gibt es Infos über inklusive Medienprojekte, unterstützende Technologien, Apps und Computerspiele für die barrierefreie Medienarbeit. Wir stellen Einrichtungen vor, in denen inklusiv mit Medien gearbeitet wird.

„Ich wünsche dir…“: PostkartenAktion im Kinder- und Jugendzentrum Neheim / KiJu Neheim. Von Christina Schroeder

In der Vorweihnachtszeit 2018 fand im KiJu Neheim die „Ich wünsche dir – Woche“ statt. In dieser Woche konnten Kinder und Jugendliche parallel zum Offenen Treff der Einrichtungen an einem inklusiven Medienprojekt teilnehmen und individuelle Postkarten gestalten, die anschließend in einer großen Stückzahl gedruckt wurden. (mehr …)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles

12. Dezember 2018

Gaming! Im NOCASE-Filmworkshop. Beitrag von Thomas Plaum

Im Oktober 2018 fand bei der NOCASE Nocase inklusive Filmproduktion gGmbH in Eschweiler ein Filmworkshop mit sechs jungen Teilnehmenden statt  Enstehen sollte ein Film zum Thema „Gaming“: Das Medium „Computerspiele“ sollte dabei mit dem des „Films“ fusionieren. Es soll ein neues Gefühl beider Medien entstehen, so dass man sich vom Fokus auf ein Medium lösen kann. Aufgrund des objektiven Blicks – mittels eines Films – sollte die Perspektive auf das Medium „Computerspiele“ verändert und das Bewusstsein des Umganges damit gestärkt werden.

Und hier geht’s direkt zum Film „Challenge of Life“

(mehr …)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles

10. Dezember 2018

Medienbildung für alle. Nimm!-Team auf dem 35. GMK-Forum

 

Motto des 35. Forums der GMK Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur, das vom 16. – 18. November 2018 in Bremen stattfand, war „Medienbildung für alle – Digitalisierung, Teilhabe, Vielfalt“ und so waren wirklich alle da, die im Bereich inklusive Medienbildung aktiv sind. Eine Übersicht über das spannende und vielfältige Workshop-Angebot und ihre Akteure gibt es hier. (mehr …)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles

21. November 2018

Spielen/ Gaming – Real/ Digital: Herbstferienworkshop im Bennohaus. Von Daniel Riedl

Die Nimm!-Ferienworkshops im Bennohaus standen 2018 unter dem Motto „Spielen/ Gaming: Real/ Digital“. Zehn Jugendliche von der fünften bis siebten Klasse nahmen am inklusiven Angebot in den Herbstferien teil. Während im Sommerferien-Workshop der Fokus auf „Digital” lag (vgl. auch den Beitrag Blog‘n‘Roll im Bennohaus: Inklusiver Jugendworkshop von Daniel Riedl), war er diesmal auf „Real” ausgerichtet. Ziel war es, ein eigenes Brett- oder Kartenspiel zu entwickeln.

(mehr …)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles

21. November 2018

Mein Leben als Gamingcharakter!: Videoworkshop in der Inklusiven OT Ohmstraße. Von Melanie Leusch

„Mein Leben als Gamingcharakter“ war ein einwöchiges inklusives Videoprojekt mit acht Jugendlichen. Die Jugendlichen mit und ohne Behinderung waren zwischen 12 und 17 Jahren alt. Durchgeführt wurde das Projekt in den Räumlichkeiten der Inklusiven OT Ohmstraße.

Hier geht’s zum Film: Pokémon-Abenteuer

(mehr …)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles

12. November 2018