Jugendliche und Fachkraft gemeinsam beim ausprobieren eines MakeyMakeys

nimm!-Akademie live vor Ort! Praxis...

Bereits im letzten Jahr haben wir mit unserem neuen Projekt der nimm!-Akademie Informationen und Methoden zur Inklusiven Medienarbeit bereitgestellt, mit denen jede*r in der digitalen Welt dabei sein kann. Denn wir sind überzeugt: Mit Inklusiver Medienarbeit gewinnen alle! Nun laden wir und das ...
weiterlesen
Videokonferenz: Mann mit Headset und eingeblendetem, automatisch erzeugten Untertitel. Aufschrift: Automatische Live-Transkription für Video-Konferenzen. Barriere-Reduzierung kostenlos umsetzen. Videotutorial. Am Beispiel von BigBlueButton.

Automatische Live-Transkription fü...

Dr. Oliver Zetsche, Berufsbildungswerk Leipzig für Hör- und Sprachgeschädigte Wie erzeuge ich in einer Video-Konferenz unter meinem Webcam-Bild eine automatische Untertitelung meiner Sprache - und gestalte so z. B. meine Online-Vorträge zugänglicher für Menschen mit Hörstörung? Unter Zuh...
weiterlesen
Illustration von Emojis, Einem Rollstuhl, einem Schloss, einer VR-Brille und weiteren kleinen Elementen. In großen Sprechblasen steht "Social Media"

Neue Publikation!

Dabei sein und mitreden! Social Media für alle! Methodische Ansätze für die Inklusive Jugendmedienarbeit In unserer neuen Publikation möchten wir Social Media vor allem unter dem Gesichtspunkt der Inklusion aufgreifen. Dabei klären wir über Chancen und Risiken auf und nehmen euch mit in den ...
weiterlesen
MakeyMakey-Tutorial-Kärtchen, Kupferband und Kabel

Projektbericht: Inklusives Coding &...

Der letzte Workshop unserer Reihe „Inklusiv und digital“ fand am 23.05.2022 in Köln statt. Simon Leifeling von der Fachhochschule Münster gab einen praktischen Einblick in die Welt des Coding und Makings. Nach einem kurzen Einstieg in die visuelle Programmiersprache Scratch konnten die Teilneh...
weiterlesen
Screenshot der iPad-Lupe. Aktiviert ist ein blau-gelber Farbfilter

nimm!-Online-Workshop am 9.5.2022

Dabei sein ist alles! Schnelle Tools für Inklusion Was können Akteure in inklusiven Projekten tun, um die Teilhabe von Teilnehmenden mit Behinderung und Förderbedarf zu verbessern? Welche einfachen Tools, kostenfreien Apps und Geräte-Bordmittel können möglichst niedrigschwellig für mehr Barr...
weiterlesen
Screenshot der App SprachAssistant AAC mit Kategorien, Sätzen sowie den weiteren Funktionen der App

Unterstützt kommunizieren: Mit sch...

Carola Werning/  barrierefrei kommunizieren! Menschen ohne verständliche Lautsprache (z. B. Mutisten, einige Autisten, aufgrund einer Körperbehinderung, Unfall oder Krankheit) profitieren von schriftbasierten Talker-Apps. Dabei wird schriftlicher Text in gesprochene Sprache umgewandelt - das m...
weiterlesen