Domingos de Oliveira

Domingos de Oliveira

Hintergrund

Ich arbeite als Berater für digitale Barrierefreiheit. Mehr über mich gibt’s auf meiner Website www.netz-barrierefrei.de.

Schwerpunkte

Mein Themenschwerpunkt ist digitale Barrierefreiheit und barrierefreie Online-Kommunikation. Ich arbeite vor allem an Ideen, um mehr Menschen für digitale Barrierefreiheit zu gewinnen, zu sensibilisieren und ihnen dieses oft komplizierte Thema in Schulungen näher zu bringen.

Darum bin ich Inklusions-Scout

Ich habe Freude daran, anderen Menschen dabei zu helfen, ihre Kommunikation und Angebote barrierefrei zu gestalten.

Mein Abschlussprojekt bei der Weiterbildung Inklusive Medienarbeit

Mein Abschlussprojekt hieß „Junge Internet-Scouts“. Meine Idee ist, junge Menschen mit Senioren zusammenzubringen, die sich mit Technik noch nicht so auskennen. Die Jüngeren zeigen den Älteren, wie die Technik funktioniert und wie die Senioren sie für sich einsetzen können. Die Älteren können sich mit Jüngeren austauschen und so einen Zugang zu einer neuen Welt bekommen. Dabei habe ich den Jugendlichen auch gezeigt, wie assistive Technologien auf Smartphones eingesetzt werden können und wie sie herausfinden können, ob und wie diese Technologien für ältere Menschen interessant sein können.

Projektbericht: Junge Internet-Scouts

Warum ich inklusive Medienarbeit großartig finde

Bei der Vielfalt der Medien ist für jeden Menschen etwas dabei. Beim gemeinsamen Zocken von Computerspielen zum Beispiel spielt es keine Rolle, ob jemand gehörlos oder im Rollstuhl ist. Schön finde ich außerdem die Möglichkeiten der kreativen Entfaltung. Viele Kanäle, Programme und Technologien stehen etwa auch über Smartphones und Tablets kostenlos zur Verfügung, so dass sich jeder mit oder ohne Behinderung kreativ austoben kann.

Domingos de Oliveira auf inklusive-medienarbeit.de