Weiterbildung

Mann sitzt und schaut auf Tablet mit geöffneter Programmier-App

Sich gegenseitig unterstützen, voneinander lernen, Neues erfahren. Darum geht es in unseren Weiterbildungsformaten. 2019 haben wir zuletzt wieder ein längeres Format angeboten: Unsere Weiterbildung Inklusive Medienarbeit, bei der Fachkräfte aus NRW erfolgreich insgesamt 5 Module abgeschlossen und ein Praxisprojekt durchgeführt haben. Auf unserer Jubiläumsfeier bekamen sie ihre Zertifikate von Staatssekretär Andreas Bothe überreicht. (Infos zur Weiterbildung Inklusive Medienarbeit 2019) 2020 dreht sich die Welt schon wieder anders und wir merken: Die Corona-Pandemie sorgt dafür, dass wir Dinge anders machen müssen. Daher haben wir digitale Formate entwickelt, die einladen sich auch von zuhause aus in Sachen Inklusiver Medienarbeit weiterzubilden.

Nimm! Online-Workshops 2021

Comicseite erstellt mit Book CreatorBook Creator als Online-Tool: Digitale Bücher und Comics (in Distanzsettings) erstellen: Einfach, gemeinsam & inklusiv

Book Creator ist schon lange beliebt, um schöne E-Books und bunte Comics zu gestalten! Aufgrund der einfachen Bedienbarkeit, der Vorlesefunktion und der Möglichkeit, Videos, Sprachaufnahmen und Zeichnungen zu integrieren, ist es auch für den inklusiven Einsatz geeignet. Book Creator gibt es als iPad-App und als Chrome-Anwendung, die geräteunabhängig im Browser funktioniert. Um die Chrome-Anwendung soll es in diesem Online-Workshop gehen – denn sie bietet spannende Einsatzmöglichkeiten für Distanzsettings (z. B. für den Einsatz in der digitalen Jugendarbeit), noch mehr Barrierefreiheits-Funktionen und seit neuestem auch schicke Vorlagen, mit denen sich im Handumdrehen toll aussehende Bücher zaubern lassen. Termin: 23.03.2021, 10.00 – 12.00 Uhr, Dozentin: Carola Werning/ barrierefrei kommunizieren!. Weitere Infos & Anmeldung

 


Bereits stattgefunden

Barrierefreiheit in Social Media Ein iPhone wird mit dem Screenreader VoiceOver bedient. Davor liegt eine Braillezeile für blinde Menschen.

Wie Social-Media-Angebote so gestaltet werden, dass alle Menschen sie nutzen können? Domingos de Oliveira, Berater und Experte zur digitalen Barrierefreiheit, sagt euch, wie es geht! Weitere Infos

Einfach und barrierefrei Workshop-Teilnehmende beim Erstellen einer Audiodeskription

Untertitel und Audiodeskription erstellen. Mit Ramona Schösse, Medienpädagogin bei Die Welle gGmbH und Rose Jokic, Beraterin bei der EUTB „Selbstbestimmt Leben“ Köln. Samstag, dem 06. 06.2020 in der Zeit von 10:30 Uhr bis 13:00 Uhr. Weitere Infos

Inklusives Gaming und StorytellingScreenshot Twine Oberfläche mit Entscheidungsalternativen

Mit dem kostenfreien Online-Tool Twine lassen sich digitale Entscheidungsbücher erstellen.  Welche Möglichkeiten bietet Twine für den inklusiven Einsatz? Johannes Rück, Medienpädagoge bei der tjfbg, bietet im Workshop neben der Einführung in Twine einen Einblick in inklusives Gaming und liefert Ideen für die Praxis. Weitere Infos