Alle zuhause!

Kinder gestalten eine bunte Wand für Schwarzlicht-Fotos

Auch das Nimm!-Team ist derzeit im Homeoffice aktiv und plant viel Neues für unser Netzwerk!

Bei unserem Hackathon im Februar an der TU Dortmund haben wir Eure Wünsche an Nimm! mitgenommen. Damit es Euch bis zu deren Umsetzung nicht langweilig wird, hat Carola unten für Euch Tool-Tipps zusammengestellt. Schaut Sie Euch mal an und probiert aus!

In der Zwischenzeit greifen wir Euren Wunsch auf, sich über eine Plattform austauschen zu können und haben derzeit viel Gelegenheit, Kollaborations-Tools auszuprobieren und neue, digitale Möglichkeiten für unser Netzwerk zu prüfen. Auch, wie man Fragen innerhalb des Netzwerks schnell beantworten kann, prüfen wir.

Darüber hinaus wird es in Kürze Nimm! auch auf Instagram geben – mit noch mehr Mitmach-Möglichkeiten für alle Jugendlichen und tollen Tipps für die Fachkräfte. Einige geplante Workshops werden wir online anbieten. Hier bitten wir noch um Geduld und auch um Verständnis dafür, dass der Materialversand derzeit nicht möglich ist. Vieles haben wir Euch aber bereits online zur Verfügung gestellt.

Viel Spaß also nun bei unseren tollen Tool-Tipps und vor allem: Bleibt gesund!

Für das Netzwerk

Christine Ketzer

KategorienAllgemein