Barrierefreie Lernsoftware und Apps für inklusives Lernen, Teil 2: Barrierefreier Zugang zu Lerninhalten

Finger berührt Icon einer KommunikationsappIm 2. Teil unserer Artikel-Serie über barrierefreie Lernsoftware und Apps für inklusives Lernen geht es um den barrierefreien Zugang zu Lerninhalten. Welche Möglichkeiten gibt es für Kinder, die nicht mit dem Stift schreiben können, die Lese- und Schreibschwierigkeiten und starke motorische Einschränkungen haben, Lerninhalte überhaupt zu erfassen und zu bearbeiten? Der Beitrag ist entstanden im Rahmen des Projekts Medienkompentenzzentrum Mitte 2017 von barrierefrei kommunizieren! in Berlin. Im Rahmen des Projekts fanden bereits 3 Workshops rund ums Thema statt, auf der Seite der Stiftung barrierefrei kommunizieren! gibt es einen Workshop-Bericht. Zum ersten Teil der Artikel-Serie geht es hier.

(mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
1 Kommentar

Kategorien:
Aktuelles, Leute & Meinung

20. Juli 2017

Handbuch MedienKreativ erschienen: Mona Kheir El Din zum Abschluss des Projekts BuBiTo

Kinderbücher in verschiedenen Sprache  in einem RegalDas Handbuch MedienKreativ - Praxisempfehlungen für Eltern und pädagogische Fachkräfte in Leichter Sprache und auf Arabisch ist jetzt bestellbar! Wir haben Mona Kheir El Din vom Projektteam der Fachstelle Interkulturelle Bildung und Beratung (FiBB) e. V. und Inklusions-Scout 4 Fragen zum Projektabschluss von BuBiTo gestellt:

(mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles, Leute & Meinung, Projekte

21. Juni 2016

Gewonnen! Das Netzwerk Inklusion mit Medien gewinnt den Dieter-Baacke-Preis 2015 in der Kategorie „Projekte mit besonderem Netzwerkcharakter“

Bei der Preisverleihung des Dieter-Baacke-PreisesDer Anruf kam schon vor ein paar Wochen: NIMM! hat den Dieter-Baacke-Preis Preis 2015 gewonnen (Kategorie „Projekte mit besonderem Netzwerkcharakter“)! Unsere Freude ist groß und auch wenn wir noch nichts verraten durften, haben wir intern bereits ein bisschen gefeiert. Das Projekt läuft mittlerweile in der dritten Runde und wurde immer wieder an die Bedarfe vor Ort angepasst. Nun wurde unsere Arbeit ausgezeichnet. Wir fühlen uns bestätigt und motiviert. (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Leute & Meinung

23. November 2015

Inklusives Storytelling in der Medienarbeit – Ein Gastbeitrag von Domingos de Oliveira

Filmdreh: Einige Teilnehmende wurden durch Brillen, Rollstuhl, Kopfhörer behindert "gemacht"Das Erzählen von Geschichten ist die Basis von Büchern, Filmen, Computerspielen und aller anderen Medien. In diesem Beitrag wollen wir zeigen, wie Storytelling als Methode in der inklusiven Medienarbeit verwendet werden kann. (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Leute & Meinung

17. August 2015

Hörbehinderung, Kommunikation, Inklusion 2025 – So soll‘s sein, so soll‘s werden!

Autobahnschild mit Beschriftung "Zukunft 1000 Meter"

Quelle: NordNordWest/Wikipedia

Die Aktion Mensch wird 50 Jahre und ruft anlässlich dessen zur Blogparade auf, um Ideen einzusammeln wie das Rad in Sachen Inklusion sich bis 2025 weitergedreht hat. Bei der Themenwahl ist man frei, kann sich aber auch an den Themen des Zukunftskongresses der Aktion Mensch am 2. und 3. Dezember orientieren: Arbeitsleben und Unternehmensentwicklung, Bildungschancen und Lebensweggestaltung, Gesellschaftliche Entwicklung und soziale Verantwortung, Selbstbestimmtes Leben in sozialen Räumen und Beziehungen, Technologieentwicklung und digitale Kommunikation, Technische Innovationen in den Lebenswissenschaften. Zu gewinnen gibt es bei einer Teilnahme bis zum 24.11. eine Freikarte zum Zukunftskongress (solange der Vorrat reicht!). (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Leute & Meinung

19. November 2014