Zusammenstark – Jeden Tag ein Superheld

Junge erstellt Comic auf iPad

Entstanden im Rahmen der Weiterbildung Inklusive Medienarbeit. Von Simon Dworaczyk

Das Projektplakat zum Herunterladen

Projektdurchführender
Simon Dworaczyk

Einrichtung, in der ich tätig bin
Caritasverband Moers-Xanten

Das mache ich dort
Familienhilfe, Medienpädagogik

Ich habe an der Weiterbildung teilgenommen, weil …
… ich eine Menge Potenzial in der medienpädagogischen Arbeit sehe und meine Skills verbessern wollte, um diese in meiner Arbeit einzusetzen.

Das nehme ich aus der Weiterbildung/ meinem Projekt mit und möchte ich in Zukunft weiter umsetzen
Ich nehme eine Menge Werkzeug und Methodik für meine Arbeit mit. Außerdem die Erkenntnis, dass jede Gruppe anders auf ein angebotenes Projekt reagiert. Man muss seine Projekte flexibel an die Zielgruppe anpassen können. Learning by Doing.

Das haben wir gemacht
Das Projekt fand im Rahmen einer sozialen Gruppenmaßnahme statt, welche unabhängig vom Projektvorhaben täglich mit denselben Teilnehmern stattfindet. Bei den Teilnehmern handelte es sich um Kinder, die im sozialen Miteinander Schwierigkeiten aufweisen, welche sich negativ auf ihren schulischen und privaten Alltag auswirken. Dabei sind es besonders Kompetenzen für einen respektvollen Umgang, die bei der Zielgruppe gefördert werden müssen. Mit Hilfe meines Comic-Projektes
habe ich zu dieser Kompetenzförderung beigetragen, indem ich Alltagssituationen der Teilnehmer aufgegriffen habe und die Zielgruppe zu einer Auseinandersetzung damit anregte.

Das lief besonders gut
Die Erarbeitung des Storyboards und das Erstellen der Fotos.

Das waren Stolpersteine
Die Arbeit am iPad bzw. die eigentliche Erstellung des Comics. Da die Zielgruppe eine sehr geringe Aufmerksamkeitsspanne hatte und ich nur ein iPad zur Verfügung hatte, haben sich die, die nicht am iPad gearbeitet haben, schnell ablenken lassen. Nächstes Mal würde ich bei solch einer Gruppe mehr iPads besorgen oder das iPad an eine Wand projizieren. Darüberhinaus würde ich die Arbeit am Comic in kleinere Arbeitsschritte aufteilen.

Highlights, Zitate, Stimmen von Teilnehmenden, Überraschungsmomente
Von „Geil ey“ bis „Wann sind wir fertig“ ist alles dabei gewesen.

Anzahl der Teilnehmenden: 4
Alter der Teilnehmenden: 6-8 Jahre
Dauer: 2 Tage á 3 Stunden
Hauptmedium: iPad mit der App ComicLife, Farbdrucker

KategorienAllgemein