Ausschnitt aus dem Computerspiel Blasphemous

Tool-Tipp: Computerspiele neu interpretiert

Von Johannes Rück

Gute Videospiele stellen uns regelmäßig vor Herausforderungen und Entscheidungen. Sie ermöglichen es uns, tief in fremde Welten abzutauchen, dort spannende Abenteuer zu erleben, interessante Charaktere zu treffen und im besten Fall den eigenen Horizont zu erweitern und neues über einen selbst zu lernen.

Computerspiel-Screenshot mit der iPad-App Fotos bearbeitenIn diesem Tool-Tipp soll es aber nicht um das Abtauchen in digitale Welten gehen, sondern um das exakte Gegenteil – die digitale Welt  in die analoge zu übertragen: Screenshots von Games machen und mit einfachen Bildbearbeitungsprogrammen, z. B. durch Sprechblasen und lustige Sprüche ganz neu interpretieren. Damit lassen sich nicht nur die kulturelle Dimensionen von Videospielen bearbeiten, sondern auch ganz alltägliche Alltagsphänomene. Und nebenbei macht die Methode einfach Spaß!

Computerspiel Screenshot mit der iPad Foto-App bearbeitenDer Aufwand ist dabei sehr gering und kann in der Regel ohne die Installation zusätzlicher Apps oder Programme auf nahezu jedem Endgerät geleistet werden. 

Der grobe Ablauf sieht folgendermaßen aus:

  • Screenshot von Videospiel machen (auf Smartphone, PC oder Konsole)
  • ggf. Screenshot auf Endgerät übertragen
  • Screenshot mit Foto App (hier: Fotos auf dem iPad) oder Bildbearbeitungsprogramm bearbeiten.

Ihr habt euren Screenshot bearbeitet? Dann ladet ihn auf Instagram hoch und verlinkt uns! 

KategorienAllgemein