grüne, rote, blaue und schwarze Ablagefächer mit farblich passenden Stiften

Draw Your Game für Alle. Teil 2

Von Annette Pola. In der ersten Projektphase (in 4 Schulstunden) spielten zunächst alle aus der Klasse die bereits verfügbaren Levels in der App. Hier wurden schon aus Sicht der Jugendlichen mit körperlichen Beeinträchtigungen erste Tipps zum (barrierefreien) Umgang mit der App bzw. dem Table...
weiterlesen
Rollstuhlplatte, befestigt an einem E-Rollstuhl. Darauf ein Tablet, mit dem ein Bleistift fotografiert wird

Draw Your Game für Alle. Teil 1

Von Annette Pola. Jedes Jahr gibt es an der Schule am Marsbruch einen Medientag, welcher in Zusammenarbeit mit Studierenden der Sonderpädagogischen Förderung, Förderschwerpunkt Körperlich-motorische Entwicklung der TU Dortmund stattfindet. Im Rahmen der Kooperation werden beim jährlichen Med...
weiterlesen

Jetzt mitmachen!

Preisverleihung: Am 9.11.2019 in Düsseldorf! Seit 10 Jahren unterstützt die LAG Lokale Medienarbeit e. V. gemeinsam mit der tjfbg gGmbH die inklusive Medienarbeit in NRW. Genau der richtige Anlass, nicht zurück, sondern nach vorn zu schauen! Wie stellen sich junge Menschen die (digitale) Zuk...
weiterlesen
3 junge Männe mit und ohne Lernschwierigkeiten lächelnd vor Laptop, einer zeigt Daumen hoch.

Das Projekt NetzStecker. Teil 3

Von David Krützkamp & Johannes Benedix. 3. Frag die Menschen, was sie wollen - unsere Arbeitsgruppe Neben aller Virtualität und Digitalität wollen natürlich auch die physischen Räume gestaltet werden. Schnell nach Projektstart ist uns klar geworden, dass sich im Büro zu verkriechen und...
weiterlesen