Start

Hier gibt es Infos über inklusive Medienprojekte, unterstützende Technologien, Apps und Computerspiele für die barrierefreie Medienarbeit. Wir stellen Einrichtungen vor, in denen inklusiv mit Medien gearbeitet wird.

Camp Nimm! Barcamp vom Netzwerk Inklusion mit Medien am 14.09.2017 in Düsseldorf. Termin vormerken oder gleich anmelden!

Wir veranstalten im Rahmen von Nimm! on tour 2017 erstmals ein Barcamp! Wir wollen wissen: Was ist inklusive Medienarbeit? Welche Methoden funktionieren? Was gibt es Neues? Wo gibt es Probleme? Was interessiert überhaupt? Fachkräfte, Interessierte, kritische Geister, Neugierige, neue und alte Gesichter – die Teilnehmenden entscheiden, worüber diskutiert werden soll. Wir freuen uns auf spannende Session-Vorschläge!

14.09.2017
Jugendherberge Düsseldorf (Düsseldorfer Str. 1, 40545 Düsseldorf)
Die Veranstaltung ist kostenfrei! (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles

15. Juni 2017

Barrierefreie Lernsoftware und Apps für inklusives Lernen, Teil 2: Barrierefreier Zugang zu Lerninhalten

Finger berührt Icon einer KommunikationsappIm 2. Teil unserer Artikel-Serie über barrierefreie Lernsoftware und Apps für inklusives Lernen geht es um den barrierefreien Zugang zu Lerninhalten. Welche Möglichkeiten gibt es für Kinder, die nicht mit dem Stift schreiben können, die Lese- und Schreibschwierigkeiten und starke motorische Einschränkungen haben, Lerninhalte überhaupt zu erfassen und zu bearbeiten? Der Beitrag ist entstanden im Rahmen des Projekts Medienkompentenzzentrum Mitte 2017 von barrierefrei kommunizieren! in Berlin. Im Rahmen des Projekts fanden bereits 3 Workshops rund ums Thema statt, auf der Seite der Stiftung barrierefrei kommunizieren! gibt es einen Workshop-Bericht. Zum ersten Teil der Artikel-Serie geht es hier.

(mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles, Leute & Meinung

20. Juli 2017

Barrierefreie Lernsoftware und Apps für inklusives Lernen, Teil 1: Ein Projekt von barrierefrei kommunizieren! Berlin

Finger berührt Icon einer Kommunikationsapp

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In dieser Artikel-Reihe werden Lernsoftware und Apps vorgestellt, die einen barrierefreien Zugang zu Lerninhalten ermöglichen sowie inklusives Lernen unterstützen. Der erste Beitrag führt in das Thema ein, vergleicht die Vor- und Nachteile von Software für PC, Laptop, Mac und Tablet-Apps, bietet eine kleine Übersicht über die Bedienungshifen des iPads und erklärt den geführten Zugriff. (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles, Technik & Software

20. Juli 2017

Comic, Kurzfilm, Untertitel, Audiodeskription… Ein Medien-Workshop zur künstlerischen Auseinandersetzung mit dem Zeiterleben an der Uni Siegen. Von Kira Grebing

Auszug aus dem entstandenen Comic: Bild 1, 4 Szenen mit dem Hasen plus Text: "Der Hase erzählt von der Buchhandlung, der Bibliothek, dem Affenberg, dem Audimax und fragt, was die Schnecke gesehen hat...", Bild 2, 3 Szenen mit der Schnecke plus Text: "Die Schnecke berichtet vom ihrem Tag. Sie erzählt vom laufenden Wasserhahn, vom coolen Seifenspender und dem hübschen Fliesenboden..."

(mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles, Projekte

12. Juli 2017

Bennohaus Münster: 10 Jahre Filmarbeit an einer Schule mit dem Förderschwerpunkt KME. Bericht von Olga Kuleshova

Schülerinnen und Schüler mit und ohne Behinderung auf der Bühne

Mit aktiver Filmarbeit lassen sich – neben der Vermittlung filmischen Wissens und bedientechnischer Medienkompetenz – jede Menge Themen bearbeiten. Das Bennohaus kooperiert seit 10 Jahren mit der Regenbogen-Schule in Münster, einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung und bietet für die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen Filmprojekte an. Zum Jubiläum ein Projektbericht von Olga Kuleshova. (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles, Einrichtungen, Projekte

27. Juni 2017

Aktion – Mein Stadtteil: Ein Projekt des Bennohaus Münster. Bericht von Olga Kuleshova

Junge Menschen unterschiedlicher Herkunft arbeiten mit Videokamera und Aufnahmegerät

Das Projekt „Aktion – Mein Stadtteil“ ist ein Medien- und Bildungsprojekt, das sich sowohl an Menschen mit Migrationshintergrund als auch an integrationskritische Menschen der Aufnahmegesellschaft richtet. Ziel ist die Integration von zugewanderten Menschen in Münster zu erleichtern, z. B. durch das Finden von Gemeinsamkeiten, Respektieren von Unterschieden und die Übernahme von gemeinschaftlicher Verantwortung. Olga Kuleshova, Medientrainerin im Bennohaus Münster über die verschiedenen Angebote des 3jährigen Projekts, das im Herbst 2016 gestartet ist: (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles, Einrichtungen, Projekte

27. Juni 2017