Start

Hier gibt es Infos über inklusive Medienprojekte, unterstützende Technologien, Apps und Computerspiele für die barrierefreie Medienarbeit. Wir stellen Einrichtungen vor, in denen inklusiv mit Medien gearbeitet wird.

Design Thinking für eine Handynutzungsordnung: Workshopmethode von Christoph Weipert

Hand, die Styroporplatten zusägt. Im Hintergrund wird  das gebastelte Modell einer Schule sichtbar.Handys in der Schule sind umstritten, ein Totalverbot geht jedoch an der Lebensrealität vorbei. Außerdem sollen auch Schulen Medienkompetenz vermitteln. Immer mehr Schulen vereinbaren daher Handynutzungsordnungen, die die Handynutzung in schul- und sozialkompatible Bahnen lenken sollen. Doch wie lässt sich erreichen, dass die Schülerinnen und Schüler sich daran auch wirklich halten? Wichtig ist, dass Handynutzungsordnungen gemeinsam erarbeitet und damit in ihren Konsequenzen wirklich von den Beteiligten durchdacht und mitgetragen werden. Christoph Weipert, Medienpädagoge im MeKo Mitte, hat die Design-Thinking-Methode für die Entwicklung einer Handynutzungsordnung adaptiert und berichtet hier über seine Erfahrungen: (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles, Projekte

12. Mai 2016

Nächstes Nimm! geht “on tour”

Wir freuen uns, das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen fördert auch die nächste Runde unseres Projekts und als langjährig eingespieltes Netzwerk reden wir erstmal lange und geben dann gleich richtig Gas: Am 04.05. traf sich das Projektteam bei barrierefrei kommunizieren! und besprach die Projektinhalte. (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles

9. Mai 2016

Computertreff für junge Geflüchtete und Heranwachsende mit und ohne Behinderung bei barrierefrei kommunizieren!

Kinder spielen gemeinsam an der WiiViel wird über die Bedeutung digitaler Medien für Menschen auf der Flucht geschrieben und klar ist auch, dass Bildungs- und Freizeit-Angebote gerade für junge Geflüchtete geschaffen werden müssen. barrierefrei kommunizieren! in Bonn hat daher den inklusiven Computertreff “Medien für alle” aufgebaut. Als Kompetenzzentrum für Inklusive Medienarbeit kennt sich barrierefrei kommunizieren! bereits gut aus mit sehr heterogenen Gruppen und freut sich auf neue Herausforderungen. (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles, Projekte

9. Mai 2016

Actionbound im Quasi – Digitale Schnitzeljagd mit barrierefrei kommunizieren! Bonn

Kinder über Landkarten gebeugt, Laptops und Tablets sind zu sehen.

Spaß mit Tablets, Medienkompetenzförderung, Rätsel, Action und Bewegung an der frischen Luft – mit Actionbound lassen sich gleich ganz viele Fliegen mit einer Klappe schlagen. Mit dem Programm lassen sich virtuelle Schnitzeljagden für jeden Anlass und jede Zielgruppe ganz leicht selbst erstellen. (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Projekte

18. April 2016

„Wo kommt die Milch her?“ – Coaching-Bericht von Selma Brand

In den vergangenen Monaten fand das inklusive Medienprojekt “Wo kommt die Milch her” der Kita Lichtblick in Münster statt. 6 Kinder im Alter von 4 - 6 Jahren machten sich gemeinsam mit zwei Erzieherinnen auf die Suche nach dem Ursprung der Milch. (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles, Projekte

15. März 2016