Start

Hier gibt es Infos über inklusive Medienprojekte, unterstützende Technologien, Apps und Computerspiele für die barrierefreie Medienarbeit. Wir stellen Einrichtungen vor, in denen inklusiv mit Medien gearbeitet wird.

Jetzt anmelden! Fortbildungstage Inklusive Medienarbeit

Anmeldungen zu unseren Fortbildungstagen Inklusive Medienarbeit sind ab jetzt über das Online-Anmeldeformular möglich! Den Flyer gibt es hier zum Herunterladen (Innenseite, Außenseite). Die Fortbildungstage richten sich an pädagogische Fachkräfte und alle, die inklusive Medienprojekte gestalten, ihr Wissen zu einem Thema vertiefen und sich mit anderen Akteuren austauschen wollen. Dozentinnen und Dozenten aus dem Umfeld der Inklusions-Scouts und der Kompetenzzentren vermitteln ihr Wissen praxisnah und -erprobt rund um folgende Themen: (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles

1. Juli 2016

Themenmonat 1 +++ Medienarbeit mit jungen Geflüchteten +++ Medienprojekte und Medienprojektideen

Für diesen Beitrag haben wir zahlreiche Medienprojekte mit und für junge Geflüchtete recherchiert und zusammengestellt: Hier kann man sich gut inspirieren lassen und bei Bedarf an die Erfahrungen anderer anschließen! (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles

30. September 2016

Themenmonat 1 +++ Medienarbeit mit jungen Geflüchteten +++ Fortbildungstag im Haus Neuland, Bielefeld +++ Bericht von Selma Brand

Teilnehmende des Fortbildungstags im Seminarraum

Im Rahmen unseres Themenmonats „Medienarbeit mit jungen Geflüchteten“ fand am 12. September 2016 im Haus Neuland in Bielefeld der erste Fortbildungstag statt. Julia Behr, die bereits seit mehreren Jahren Medienprojekte mit Geflüchteten durchführt, führte grundlegend in das Thema ein und nannte Zahlen, Fakten sowie Mythen über die Anzahl, Herkunft und Verhalten der jungen Menschen in Deutschland. (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles, Einrichtungen, Projekte

14. September 2016

Themenmonat 1 +++ Medienarbeit mit jungen Geflüchteten +++ Apps und Infos

Eines der ersten Themen in der (Medien-) Projektarbeit mit geflüchteten Menschen ist die Überwindung der Sprachbarriere: Mit Übersetzungs-Apps, aber auch mit symbolbasierten Kommunikationshilfen kann eine gemeinsame Kommunikationsebene hergestellt werden. Außerdem gibt es mittlerweile zahlreiche, speziell für geflüchtete Menschen entwickelte Apps, die beim Spracherwerb und bei der Orientierung im Ankunftsland unterstützen. (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles

8. September 2016

Tastschreiben: Auch und gerade mit Behinderung – Ein Kursbericht von Birgitt Nehring

Junge Frau beim Tastschreiben

Seit 1980 unterrichte ich das Zehnfingersystem zur ergonomischen Texteingabe mittels Tastatur und seit vielen Jahren bei barrierefrei kommunizieren! in Bonn. Das Schreiben wird auch als „Blindschreiben“ oder „Tastschreiben“ bezeichnet. Ursprünglich wurde das Tastschreiben für blinde Menschen erfunden, damit sie effektiver arbeiten und kommunizieren konnten. Daher auch die Bezeichnung “Blindschreiben”. (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles

23. August 2016

Seh- bzw. hörbehinderte Teilnehmende gesucht für Gruppendiskussion an der TU Dortmund

Für eine Gruppendiskussion werden noch dringend Teilnehmende gesucht ein, die eine Seh- und eine Hörbeeinträchtigung haben! Das Team um Jun. Prof. Dr. Ingo Bosse von der TU Dortmund führt eine Studie durch. In der Studie geht es um Mediennutzung von Menschen mit Behinderungen. (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles

22. Juli 2016