Rosis Welt – Filmworkshop

Screenshot aus Film Rosi Welt: Lachende Junge Frau. Titel: Rosis Welt - Mein Leben ist am...Claudia Schmoldt, NOCASE

Das Leben ist (k)ein Wunschkonzert: Mit diesem Spruch haben sich Jugendliche mit und ohne Behinderung auseinandergesetzt. Im Rahmen von Nimm!, dem Netzwerk Inklusion mit Medien, haben sie innerhalb eines Workshops an einem Wochenende in Eschweiler einen YouTube Film produziert.

Die inklusive Filmproduktion NOCASE hat das Team bei der Umsetzung begleitet. Als Thema haben sie falsche Lebensentscheidungen gewählt. Im Mittelpunkt steht eine Frau, die in einer behüteten Kindheit aufwächst, sich dann aber für den falschen Partner entscheidet. Erst als sie die Partnerschaft beendet, bekommt sie ihr Leben wieder in den Griff. Bei der Stoffentwicklung haben die Teilnehmer erfahren können, was es bedeutet, wenn man falsche Lebenswege begeht und wie man daraus auch wieder herauskommen kann.

Über die Recherche zu einer Filmidee, Konzept, Dreh, Schnitt bis hin zum fertigen Beitrag haben die jungen Filmemacher alles selber in die Hand genommen. In allen Prozessen waren sie beteiligt, sei es Kamera, Tontechnik, Drehbuch oder Sprachaufnahme. Besonders die Protagonistin hat sich viel Mühe gegeben, um die Zuschauer zu fesseln. Obwohl es inhaltlich teilweise schwere Kost war, ist es dem Team gelungen, einen heiteren Film umzusetzen.

Zum Film „Rosis Welt“ auf der Jugendplattform deine.inklusive-medienarbeit.de

KategorienAllgemein