Inklusion und Gaming

Junge spielt am Computer, neben sich einen Bewertungsbogen

Aktionstag in der OT Ohmstraße – Von Milena Remus

In der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung Inklusive OT Ohmstraße in Köln-Porz organisierte der Spieleratgeber NRW am 24. Juli ein offenes Spielangebot für Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap, bei welchem die aktuellsten Games verschiedener Heimkonsolen gemeinsam ausgetestet und beurteilt wurden. (mehr …)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles

21. Januar 2016

Das Zauberspiel

Junger Mann und junge Frau am Schreibtisch, Piktogramme für das Zauberspiel bastelnd

Barrierefreies Audiospiel selbst gemacht – Ein Gastbeitrag von André Naujoks

Wie kann man pädagogische Nachwuchskräfte für die Themen Inklusion sensibilisieren? Indem man mit ihnen darüber nachdenkt, wie man ein inklusives Medienprojekt durchführt, dessen Ergebnis ein barrierefreies Audiospiel, das von allen Kindern gespielt werden kann, auch wenn diese beispielsweise nicht lesen oder sehen können. (mehr …)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Projekte

21. Januar 2016

Inklusives Radioprojekt in Hamm

Mädche mit Mikrofon interviewt Jungen mit Down Syndrom

Ein Bericht von Selma Brand

Im Dezember 2015 fand beim vkm Hamm e.V. (Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Hamm e.V.. ) ein inklusiver Radioworkshop statt. Der Workshop war Teil des Coachings im Rahmen des aktuellen Projekts NIMM! 3.0: Inklusions-Scout Selma Brand berät dabei Projekte und Einrichtungen bei der Durchführung eines inklusiven Medienprojekts, die bislang keine oder wenig Erfahrungen damit haben. Alle Infos zum Coaching gibt es hier. (mehr …)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Projekte

4. Januar 2016