Workshops 2024


Für Fachkräfte der außerschulischen Jugendarbeit aus NRW sind unsere Workshops kostenfrei.
Für alle weiteren Interessenten erheben wir eine Teilnahmegebühr in Höhe von 25,-€ pro Workshop.

Digital zusammen!
Smarte Tools für Inklusion

Wer inklusive Projekte durchführt, muss manchmal auf einschränkungsbedingte Bedarfe reagieren:

  • Inhalte müssen in einfacher Sprache kommuniziert (und vorgelesen) werden für Teilnehmende, die schwierige Texte nicht verstehen (und nicht lesen können).
  • Bilder müssen beschrieben werden, wenn blinde Teilnehmende dabei sind.
  • Gesprochene Sprache, Videos und Audios brauchen Untertitel und Transkripte für Teilnehmende mit Hörbehinderungen.

Mittlerweile gibt es einige, (KI-basierte) Tools, die all das ermöglichen und so das inklusive Arbeiten sehr erleichtern. Es gibt sie als geräteintegrierte Funktionen (Bedienungshilfen), Apps oder Browsertools- und -funktionen. Im Workshop gibt Carola Werning einen Überblick über Tools für inklusives Arbeiten, einige Tools können in einer praktischen Phase ausprobiert und diskutiert werden. 

Wann?  22.04.2024, 10:00 bis 12:00 Uhr
Wo?      Online via Zoom
Wer?     Carola Werning, barrierefrei kommunizieren!, tjfbg

KategorienAllgemein