Bennohaus Münster: 10 Jahre Filmarbeit

Schülerinnen und Schüler mit und ohne Behinderung auf der Bühne

An einer Schule mit dem Förderschwerpunkt KME. Bericht von Olga Kuleshova

Mit aktiver Filmarbeit lassen sich – neben der Vermittlung filmischen Wissens und bedientechnischer Medienkompetenz – jede Menge Themen bearbeiten. Das Bennohaus kooperiert seit 10 Jahren mit der Regenbogen-Schule in Münster, einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung und bietet für die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen Filmprojekte an. Zum Jubiläum ein Projektbericht von Olga Kuleshova. (mehr …)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles, Einrichtungen, Projekte

27. Juni 2017

Aktion – Mein Stadtteil

Junge Menschen unterschiedlicher Herkunft arbeiten mit Videokamera und Aufnahmegerät

Ein Projekt des Bennohaus Münster. Bericht von Olga Kuleshova

Das Projekt „Aktion – Mein Stadtteil“ ist ein Medien- und Bildungsprojekt, das sich sowohl an Menschen mit Migrationshintergrund als auch an integrationskritische Menschen der Aufnahmegesellschaft richtet. Ziel ist die Integration von zugewanderten Menschen in Münster zu erleichtern, z. B. durch das Finden von Gemeinsamkeiten, Respektieren von Unterschieden und die Übernahme von gemeinschaftlicher Verantwortung. Olga Kuleshova, Medientrainerin im Bennohaus Münster über die verschiedenen Angebote des 3jährigen Projekts, das im Herbst 2016 gestartet ist: (mehr …)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles, Einrichtungen, Projekte

27. Juni 2017

Barrierefreie (Lern-) Software und Apps für inklusives Lernen

Teilnehmende des Workshops diskutieren und testen Apps

Diversity-Day-Workshop, 30.05.2017

Zum Diversity Tag 2017 veranstaltete die Stiftung barrierefrei kommunizieren! einen Workshop über barrierefreie (Lern-) Software und Apps für inklusives Lernen. Pädagogische Fachkräfte müssen zunehmend vielfältigen Lernbedarfen gerecht werden – entsprechend zahlreich waren die Anmeldungen für die Veranstaltung. Möglichkeiten und Grenzen vieler Apps und Software wurden vorgestellt und konnten in einem Aufgaben-Parcours erprobt werden. (mehr …)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles, Technik & Software

1. Juni 2017