Mülltonne mit Pappaugen beklebt

Viele Wege führen zum Ziel

Der Kameraführerschein als Beispiel für Methodenvielfalt in der inklusiven Medienarbeit. Gastbeitrag von André Naujoks Der Kameraführerschein ist ein Angebot unseres Projekts „Gemeinsam in die Zukunft!“, das vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW gefö...
weiterlesen
Zwei Frauen erklären KITA-Kindern mehrsprachig Essen

Buchstabe, Bild und Ton

FiBB e.V. bietet Medienworkshops und mehrsprachige Vorleseaktionen für Einrichtungen in Bonn an FiBB e.V. bietet ab sofort unter dem Namen BuBiTo - Buchstabe, Bild und Ton inklusive medienpädagogische Workshops und mehrsprachige Vorleseaktionen an. Bonner KiTas, Grundschulen, Bibliotheken und and...
weiterlesen
Teilnehmende der Weiterbildung

Videoarbeit inklusiv

Rückblick auf Modul 3 der Weiterbildung Inklusive Medienpädagogik 2014 von Selma Brand Am 29. und 30. August 2014 fand nach der langen Sommerpause das dritte Modul der Weiterbildung Inklusive Medienpädagogik im Rahmen des Projekts Netzwerk Inklusion mit Medien in Bonn bei barrierefrei kommunizie...
weiterlesen