ComputerProjekt Köln e.V.

Logo Computerprojekt Köln e.V.Der ComputerProjekt Köln e.V. bietet mit Unterstützung des Landes NRW und in Kooperation mit Partnern aus Pädagogik, Forschung und Jugendmedienschutz einen Ratgeberservice zu Computer- und Konsolenspielen für Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen an. Der Spiele-Ratgeber versteht sich als medien- und bildungspädagogische Ergänzung zur gesetzlichen Alterskennzeichnung. Die Beurteilungen stammen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die unter Anleitung von Medienpädagoginnen und -pädagogen Computer- und Konsolenspiele ausprobieren, bewerten und veröffentlichen. Dabei gibt es auch Gruppen, die inklusiv arbeiten. Darüber hinaus bietet der Spiele-Ratgeber Informationen zum Jugendmedienschutz und stellt Praxisprojekte aus Schule sowie Kinder- und Jugendhilfe zum Thema Computerspiele vor.

Der ComputerProjekt Köln e. V. stellt im Rahmen des Projektes NIMM! einen Inklusions-Scout und bietet somit einen Experten in Fragen der inklusiven Medienpädagogik im Bereich Computerspiele.

Durchgeführte Workshops (NIMM 2.0, NIMM)

„Games inklusive“: Regionaler Workshop von ComputerProjekt Köln e. V. – Ein Beitrag von Linda Scholz

Spielen ohne Grenzen – Ein Workshopbericht über Inklusion & Games von Daniel Heinz