Kompetenzzentren

Kompetenzzentrum für Inklusive MedienarbeitIm Rahmen des Projekts „NIMM! Netzwerk Inklusion mit Medien“ werden in NRW fünf regionale Kompetenzzentren für inklusive Medienarbeit aufgebaut. Die Kompetenzzentren sind angesiedelt an Einrichtungen, die bereits erfolgreich inklusive Medienprojekte durchführen und daher über Erfahrungen in diesem Bereich verfügen. Diese sind barrierefrei kommunizieren! in Bonn, das Bürgerhaus Bennohaus – Arbeitskreis Ostviertel e.V. in Münster, Die Welle gGmbH in Remscheid, das Computerprojekt Köln e.V. in Köln und Haus Neuland e.V. in Bielefeld.

Diese Einrichtungen werden als Ansprechpartner bei Fragen rund um das Thema inklusive Medienarbeit in der Region etabliert. Interessierte mit und ohne Kenntnisse in der inklusiven Medienarbeit sind herzlich eingeladen, an den Qualifizierungsworkshops der Kompetenzzentren teilzunehmen und sie als erste Anlaufstellen für Ihren Unterstützungsbedarf in Anspruch zu nehmen.

Logo barrierefrei kommunizieren!

barrierefrei kommunizieren! Bonn

barrierefrei kommunizieren! in Bonn ist ein Angebot der Technischen Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft… mehr

Logo Bürgerhaus Bennohaus

Bürgerhaus Bennohaus – Arbeitskreis Ostviertel e.V.

Das Bürgerhaus Bennohaus ist eine soziokulturelle, kultur- und… mehr

Logo Computerprojekt Köln e.V.

ComputerProjekt Köln e.V.

Der Computerprojekt Köln e.V. bietet mit Unterstützung des Landes NRW und in Kooperation mit Partnern aus… mehr

Logo Die Welle

Die Welle gGmbH

Die Welle gGmbH ist Träger des soziokulturellen Jugendzentrums Remscheid-Lennep und…mehr

Logo Haus Neuland

Haus Neuland e.V.

Haus Neuland e. V. gehört zu den größten außerschulischen Einrichtungen der politischen Bildung im Land NRW.  mehr