pb.re.pc Projekt (Paderborner Recycling-PC-Projekt)/ Medien und Technik für Kinder und Jugendliche e.V.

logo-MTKJ2In dem Projekt werden Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren aus bildungsbenachteiligten und deprivierten Familien hinsichtlich der Inklusion durch digitale Teilhalbe unterstützt. Das Projekt ermöglicht die Teilhabe an der digitalen Lernwelt

Die teilnehmenden Kinder und Jugendliche erhalten eine medienpädagogische Schulung in dessen Mittelpunkt der gewinnbringende Einsatz von Computer und Internet zu Lern- und Bildungszwecken steht. Die erfolgreiche Teilnahme an der Schulung ist Voraussetzung für den Erhalt eines vom Medien und Technik für Kinder e.V voll funktionsfähigen und mit Open-Source-Software ausgerüsteten gebrauchten Computers mit entsprechendem Zubehör.

Das Vorhaben verfolgt eine ökologische Perspektive und hat die Ambition, medienpädagogische Praxis in die universitäre Ausbildung zu integrieren.

Weitere Infos

Das Projekt auf der Seite von Medien und Technik für Kinder und Jugendliche e.V.
Sozialer Benachteiligung durch Medienbildung begegnen – Ein Gastbeitrag von Dr. Anna-Maria Kamin und Heike Masan