Wie jeder Andere

Eine Filmpremiere der besonderen Art findet am Mittwoch, den 21. März, ab 17 Uhr in Oberhausen statt. “Wie jeder Andere” eine Videoproduktion des Presseklubs Oberhausen, ein Medienprojekt des Jugendamtes der Stadt Oberhausen, in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft “aktuelles forum nrw e.v.” zeigt die Lebens- und Berufswelt zweier Jugendlicher mit Behinderung.
Ihr Weg in eine Normalität, ihre Schwierigkeiten, ihre Niederlagen, ihre Freude – der Film vermittel einen sehr subjektiven, sehr emotionalen Einblick auf einem Weg, der nur ein Ziel kennt: So gesehen zu werden, wie jeder Andere.

Die Hauptdarstellerin ist seit Jahren Mitglied der Radiogruppe Adventure im Bürgerfunkstudio im Bert-Brecht-Haus.

Mittwoch, 21. März, ab 17 Uhr, KoKoBe, Markstraße 13, 46045 Oberhausen

Beitrag von
Jetzt kommentieren

Kategorien:
Projekte

Hinterlasse eine Antwort