LetMeTalk – Kommunizieren mit Hilfe eines Androidgerätes

Schon mal vorweg, sie ist da, eine gute Kommunikationshilfe für Android. Mit LetMeTalk können wie üblich bei bildbasierten Kommunikationshilfen Bilder ausgewählt werden, die für ein einzelnes Wort stehen. So werden im Baukastenprinzip Sätze gebildet.

Startbildschirm mit Übersicht aller Kategorien

Startbildschirm mit Übersicht aller Kategorien

Die einzelnen Begriffe sind nach Kategorien wie “Essen” eingeteilt. Man hat auch die Möglichkeit selbst Begriffe und Kategorien zu erstellen.

Die Aussprache ist sehr gut zu verstehen. Die Bedienung ist einfach! Nach dem ersten Start wird die Datenbank mit den Bildern heruntergeladen. (ca. 70 Megabyte)

Nun sieht man eine Übersicht aller Kategorien. Bei Klick auf eine Kategorie, werden die darin enthaltenden Sätze oder Wörter angezeigt. Berührt man ein Symbol, wird dieses in das Fenster darüber abgelegt.

Mit Klick auf den Pfeil rechts oben wird der Inhalt des Fensters hintereinander abgespielt.

Menü zum Hinzufügen von eigenen Inhalten

Menü zum Hinzufügen von eigenen Inhalten

Der Papierkorb daneben löscht pro Klick ein Symbol. Durch das Kreuz können Symbole und Kategorien hinzugefügt werden. Die Bilder stammen vom Gerät oder werden mit der Kamera erstellt. Jetzt muss man dem Bild nur noch einen Namen geben, in dem man das Symbol gedrückt hält, dann “Bild umbenennen” auswählt und den Namen eingibt, der vorgelesen werden soll. Zurück gelangt man immer durch das Symbol oben links.

Die App ist komplett kostenlos und die Entwickler versprechen, dass es so bleibt! Finanziert wird das Projekt durch Spenden. Mit Klick auf das Dollarzeichen erhält man alle Infos hier zu.

Einstellungsmenü von LetMeTalk

Einstellungsmenü von LetMeTalk

Über die Punkte ganz links gelangt man zu den Einstellungen, wie z. B. Größe der Bilder oder Wahl der Sprache. Zwischen mehreren Stimmen kann nicht gewählt werden.

Fazit: Bis auf dass man nur eine Stimme benutzen kann, habe ich an dieser UK App nichts auszusetzen. Und noch mehr, sie ist kostenlos und die erste gute UK-App für Android, die ich gesehen habe. Ein Kompliment an die Entwickler!

App bei Google Play: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.appnotize.letmetalk

Webseite der Entwickler: http://letmetalk-app.blogspot.de/

 

 

Ein Kommentar zu “LetMeTalk – Kommunizieren mit Hilfe eines Androidgerätes”

  1. Lieber Chris, vielen Dank für dein Lob, dass freut uns sehr.

    Ich empfehle, den Blog zu abbonieren, da ich mehrmals pro Woche Neuigkeiten z.B. neue Funktionen nach dem Update, Pressemitteilungen oder neue Tuturials einstelle.

    LG Doreen Kröber

Hinterlasse eine Antwort