Kamera_Helden

Fotoprojekt in Förderschule

jodaÜber einen Zeitraum von 4 Monaten arbeiteten Schülerinnen und Schüler einer Remscheider Förderschule mit Unterstützung von MitarbeiterInnen der WELLE am Projekt Kamera_Helden. Ziel war es Fotoarbeiten für den NRW Fotopreis zu erstellen. Das Projekt fand statt im Rahmen einer langjährigen Kooperation zwischen der Pestalozzi Schule Remscheid und ‘Die Welle’.

Im ersten Arbeitsschritt entwarfen Sie Zeichnungen und Pläne, welche Gegenstände und Kostüme hergestellt werden sollten. Auch wurde geplant welche Materialien verwand werden sollten.

In einer längeren Phase wurde dann an dem Outfits gebastelt. Es entstanden Gegenstände wie Hämmer, Schutzschilde und Feuerwaffen. Im Mittelpunkt standen für die meisten die Herstellung einer Kopfbedeckung. Diese wurden mit Pappmasche, Frabe und diversen anderen Materialien hergestellt.

dino_scanDiese Phase des kreativen gestalterischen Arbeitens mit den verschiedenen Materialen war für die Teilnehmenden ein wichtige Erfahrung.

Abschließend war ein Fotoshooting in der historischen Kulisse der Lenneper Altstadt geplant. Leider musste diese aufgrund des Wetters in das Fotostudio der WELLE verlegt werden. Die Hintergründe wurden dann am Computer hinzugefügt. Eine Arbeit bei der die Teilnehmenden viel Unterstützung bedurften.

 

Hier noch einige der Ergebnisse:

LAVA Girl

dino

strom_girl

Hinterlasse eine Antwort