Simone Adams-Weggen

Simone Adams-WeggenThemen: Bildung durch Medien im Schulalltag und offener Jugendarbeit; kreative Medienarbeit mit dem iPad (Film, Foto, Musik), Medienarbeit mit Flüchtlingen

Simone Adams-Weggen ist Sozialwissenschaftlerin (M. A.) und Pädagogin für Kultur und Medien (B. A.) mit langjähriger Erfahrung in der Medienbildung. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind kreative und aktive Medienprojekte mit Video, Foto und Audio sowie Projektentwicklung für inklusive und integrative Arbeit im Kunst- und Medienbereich unter anderem als Referentin der LAG Kunst und Medien NRW e. V..

Ihr Medien-Repertoire ist vielfältig: Ob aktive Filmarbeit mit Kamera oder iPads,  Arbeit mit auditiven Medien oder der Umgang mit digitalen Medien in Kombination mit Inhalten der politischen Bildung zum Beispiel im Rahmen des Bundesförderprogramms „Demokratie leben!“ für die Stadt Herford. Interkulturelle und integrative Themen stehen dabei im Mittelpunkt ihrer medienpädagogischen Arbeit im Kontext von offener Jugendarbeit und Schule.

Alle Beiträge von Simone Adams-Weggen