Sabine Strauscheidt

Sabine StrauscheidtThemen: (Schrift-) Sprachförderung (Legasthenie/ LRS), Leichte Sprache

Sabine Strauscheidt ist diplomierte Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin, tätig als Fach- und Förderpädagogin, Schwerpunkt Lernen/Begabungsentwicklung, in eigener Lernpraxis. Sie veröffentlicht Fachpublikationen, arbeitet seit mehr als 15 Jahren in der Jugend- und Erwachsenenbildung, u. a. als Trainerin/Coach für Kommunikation/Teamentwicklung. Zuvor arbeitete sie bei einem Fernsehsender und in der Wirtschaft.

In der inklusiven Medienarbeit ist ihr Unterstützung bei Legasthenie/LRS – dabei die Verbindung von „alten“ und „neuen“ Medien – ein Hauptaugenmerk. Sie begleitet in Sachen (Schrift)Spracherwerb, Leseförderung, Lern-Apps. Sie führt inklusive medienpädagogische Workshops für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen durch; schult und berät Lehrende, Lernende, Familie oder Einrichtungen im Umgang mit und bei der Erkennung von Legasthenie bzw. deren Abgrenzung bei Mehrsprachigkeit. Leichte Sprache – als Autorin entwickelt sie inklusive Lernmaterialien und gestaltet themenspezifische Foto-Dokumentationen.

Zugang zu (Schrift)Sprachthemen barrierefrei gestalten, dabei kreativ ermuntern, vorhandenes Wissen einbinden, ausbauen – selbst wirksam sein können als Ziel. Denn: Inklusion – das sind wir alle, jeder auf seine besondere Weise!

Sabine Strauscheidt findet Ausgleich in der Natur, mag Spaziergänge mit ihrem Hund durch Wald und Wiese. Sie ist begeisterte „Kulturistin“, malt, liest gerne fremdsprachige Literatur, mag Musik von Mozart bis Timberlake :-), spielt Klavier.

Alle Beiträge von Sabine Strauscheidt