Für Dich: deine.inklusive-medienarbeit.de

Bildausschnitt der Startoberfläche der neuen JugendplattformSie ist online: Unsere neue Jugendplattform deine.inklusive-medienarbeit.de.
Wir möchten damit allen inklusiven Jugendmedienprojekten eine Plattform bieten, ihre Projektergebnisse zu veröffentlichen.
Zum Beispiel: Einen Film. Einen Radiobeitrag. Einen Comic. Einen Actionbound# bzw. BIPARCOURS
Denn wir finden diese Ergebnisse toll und zu schade zum Vergessen!
Und wir möchten anderen Lust und Mut machen, selber inklusiv mit Medien zu arbeiten.

Infos zum Veröffentlichen auf der Jugendplattform

Wichtig ist uns: Die Projektergebnisse sollten auch barrierefrei sein! Sie sollen nicht nur inklusiv entstanden sein, sondern auch von allen angeschaut, gelesen und gehört werden können.

Das bedeutet: Filme müssen Untertitel und eine Audiodeskription. Bilder müssen einen Alternativtext haben. Die Sprache sollte leicht zu lesen sein. Wie man das ganz einfach macht, erfährt man in der Rubrik Mach’s barrierefrei. Außerdem bieten wir in diesem Projekt einen Workshop zum Thema Erstellung von Untertiteln und Filmbeschreibungen an. Wir beraten und unterstützen Sie gerne bei der barrierefreien Gestaltung! Schreiben Sie uns! Kontakt: Selma Brand, brand[at]medienarbeit-nrw.de.

Am besten ist, wenn die barrierefreie Gestaltung bereits Inhalt des Projekts ist .
Medienprojekte sind oft gut inklusiv zu gestalten, weil es viele verschiedene Aufgaben gibt. So ist für jeden etwas dabei. Die Erstellung von Untertiteln, Audiodeskription und Alternativtexten kann eine spannende Aufgabe sein für die Projektbeteiligten. Und man erwirbt wichtiges Medienwissen.

Hinterlasse eine Antwort