Maussteuerung mit Joystick oder Gamepad – Ein Gastbeitrag von Chris Herfort

Gamepad der Play Station 2

Gamepad der Play Station 2, Veröffentlicht unter Creative Commons-Lizenz von Benjamin Nagel

Die Mausbewegung mit einem Joystick oder Gamepad (in der Playstation) steuern? Diese Frage entwickelte sich, während ich Fußball am PC spielte. Und ich habe etwas gefunden: “JoyToKey”.

(mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
4 Kommentare

Kategorien:
Technik & Software

5. März 2014

LetMeTalk – Kommunizieren mit Hilfe eines Androidgerätes

Schon mal vorweg, sie ist da, eine gute Kommunikationshilfe für Android. Mit LetMeTalk können wie üblich bei bildbasierten Kommunikationshilfen Bilder ausgewählt werden, die für ein einzelnes Wort stehen. So werden im Baukastenprinzip Sätze gebildet.

Startbildschirm mit Übersicht aller Kategorien

Startbildschirm mit Übersicht aller Kategorien

(mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
1 Kommentar

Kategorien:
Aktuelles, Technik & Software

20. Dezember 2013

Type and Speak – simple, aber effektive Sprachausgabe

Type and Speak ist eine Sprachausgabe-App für Android, die auf Extras verzichtet. Dies sollte aber Benutzern, die auf Übersichtlichkeit Wert legen und keine Zusatzfunktionen benötigen, ausreichen. (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Technik & Software

19. August 2013

vBookz PDF Voice Reader – Vorlesen, bitte!

Screenshot von vBookz PDF Voice Reader

Screenshot von vBookz PDF Voice Reader

vBookz PDF Voice Reader ist eine iPad-App, die PDF-Daten vorlesen kann. Man hat die Möglichkeit, die Wiedergabe anzuhalten. Das Vorgelesene wird mit einem roten Quadrat umrandet oder gelb unterlegt. (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
1 Kommentar

Kategorien:
Technik & Software

23. Juli 2013

MyWay – Sie haben Ihr Ziel erreicht?

Screenshort des Hauptmenüs der App MyWay

Screenshot des Hauptmenüs der App MyWay

Im folgenden Artikel beschreibe ich die Erprobung der App MyWay, einer Navigations-App für Blinde und Sehbehinderte (Link zur App in iTunes).

In unserem Test verwendeten wir die kostenfreie Lite-Version der App, dadurch standen uns das Navigieren zu Punkten des öffentlichen Personennahverkehrs und die Eingabe einer beliebigen Adresse nicht zur Verfügung. In der Lite Version kann entweder ein Adresseintrag der Kontakte verwendet werden oder man gibt die GPS-Daten manuell ein, wir gaben GPS-Daten an. (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Technik & Software

3. Juli 2013