k50 – Schülermagazin und Netzwerk: Ein Gastbeitrag von Anja Tischer

Schülerredaktion k50 aus der Vogelperspektive fotografiertGeht es um das Wohlbefinden von Kindern und Jugendlichen, steht Deutschland im UNICEF-Bericht auf Platz 22 von 29 Industrienationen. Viele Schülerinnen und Schüler spüren, dass ihre Möglichkeiten zur gesellschaftlichen Teilhabe begrenzt sind. Hier setzt der Verein junge Stadt Köln e.V. an. Seit Oktober 2012 initiiert der gemeinnützige Verein ein Projekt, durch das Jugendliche mit und ohne Behinderung ihre Gesellschaft aktiv mitgestalten: k50 Das Schülermagazin für Köln und Region. Ob Förderschule, Gymnasium, Berufskolleg oder Gesamtschule – im Unterschied zu herkömmlichen Schülerzeitungen arbeiten bei k50 Jugendliche aus verschiedenen Schulformen. Sie entscheiden über die Themen, sie schreiben die Artikel. (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Projekte

3. Juli 2015