Inklusives Musikvideoprojekt

Im Rahmen des Medienprojekts ‚zoom in’ entstand ein Musikvideo zum Song ‚We are’  der Band ‚Amy Sin’. Die Band stand gemeinsam mit Bewohnern eines Wohnheims für Menschen mit chronischen psychischen Erkrankungen, Augusta Hardt Heim (AHH), vor der Kamera.Mitwirkende des Medienprojekts (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Projekte

22. Dezember 2011

Inklusionsevent in Münster – Ein voller Erfolg

Ein Pfahl als Wegweiser mit Schildern zu den einzelnen AktionenMitte Dezember drehte sich alles bei [i:si] – Raum für Medien im Bennohaus in Münster um das Thema “Inklusion”. Fast 50 Fachleute aus der Behindertenarbeit in und um Münster nahmen am Inklusionsevent des Projektes “Mittendrin” teil. Das Rahmenprogramm bestand aus vielen Mitmachaktionen und der Präsentation einiger ausgewählter Produkte des Projektes. Es gab Fotoausstellungen, Radiobeiträge, einen Internetblog und natürlich viele kleine Filmbeiträge mit  Themen zur  Inklusion. Alle wurden erstellt von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 14 bis 25 Jahren mit und ohne Behinderung. Neben der Präsentation der Produkte bot das Event den Besuchern die Möglichkeit im Rahmen eines “World-Cafes” zu den Themen soziale, berufliche und kulturelle Inklusion inhaltlich zu arbeiten. (mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles

22. Dezember 2011

Mit Licht gemalt

Seit vier Jahren kooperiert das soziokulturelle Jugendzentrum ‚Die Welle’ mit einer Remscheider Förderschule. Medienpädagogische Arbeit steht dabei im Vordergrund.

Blume mit Licht gemaltIm Rahmen des Projektes gestalten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse zurzeit digitale Bilder mit Licht.

(mehr…)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Projekte

15. Dezember 2011

Tanz(t) für Inklusion!

Am 03. Dezember 2011 – zum Welttag der Menschen mit Behinderungen – tanzten im Wiener Westbahnhof Hunderte für Inklusion!

Zur Nachahmung empfohlen!!

Siehe auch: http://www.endexclusion.eu/

Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=Ay0U425pGjk

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles

15. Dezember 2011

WHILL will schnelle Rollis

Die japanische Projekt WHILL arbeitet an einem vielversprechenden Aufsatz für Rollstühle, der mehr Mobilität  – bis zu 20 km/h bei einer Reichweite von 30 km! – verspricht.

Wie beim Segway, funktioniert die Steuerung Aufsatzes durch Neigung des Oberkörpers. Rollstuhl mit Segway-Aufsatz

Der Antrieb erfolgt durch einen 24-Volt-Motor mit Lithium-Ionen-Batterien.

Noch befindet sich das Projekt in der Testphase – wir sind gespannt, ob und wann WHILL auf den Markt kommt!

 

Ein Video zu den ersten Tests siehe: http://vimeo.com/30528762

Gesehen bei: http://de.engadget.com/2011/12/12/whill-rollstuhl-trifft-segway/

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Technik & Software

14. Dezember 2011